Firmeninformation

Firmenursprung
43jährige Erfahrung in der Styroporverarbeitung durch die Werke in
Johannesburg und Kapstadt (Marktführer in Südafrika)
1991
Übernahme eines Betriebsteils der JENOPTIK GmbH und Gründung der
Kunststofftechnik Schedel GmbH in Falkenstein

Fertigung von technischen Formteilen (Verpackungen jeglicher Art),
Perlmaterial
 (Zulieferung für Putzindustrie)

1993
Schaffung einer eigenen Produktlinie: Schedel-MULTISTAR*-Wannenträger  

Aufbau
einer neuen Vertriebsstrategie sowie Entwicklung vieler eigener Patente
1996
Übernahme der Firma Jacob in Cadolzburg (Spezialisierung auf die
Fertigung von Formteilen aus EPP, EPE, EPS)
1998
TÜV 1998
2002
TÜV 2005
2003
Schedel - MULTISTAR* - Wannenträger wird 10 Jahre

Produktpalette von Schedel - MULTISTAR* - Wannenträgern
umfasst derzeit 5.300 verschiedene Modelle

Ständige Weiterentwicklung auch in den Bereichen der
kreativen und individuellenBadgestaltung sowie von Systemzubehör
2004
Erweiterung der Schedel Lager- u. Fertigungsstätte in Neuensalz
2005
TÜV 2005
2006
Um die kundennahen Vertriebsaktivitäten noch zu verbessern, wurde 2006 die
Schedel BAD & Design GmbH gegründet. Diese fungiert als Vertriebsgesellschaft
für die Produktionsgesellschaft Kunststofftechnik Schedel GmbH.

Durch die damit neu aufgebaute Vertriebsmannschaft, die über hervorragende Markt-
und Produktkenntnisse sowie Kontakte in der Sanitärbranche verfügt, bieten wir unseren
Kunden eine noch bessere Betreuung und Beratung in allen Bereichen.
2007
Kunststofftechnik Schedel feiert 15 jähriges Bestehen
2008
Zertifikat
2009
Erweiterung der Produktpalette im Bad- und Wellnessbereich
2010
2010
2011
Kunststofftechnik Schedel wird 20 Jahre
2012
Präsentation von innovativen Produktneuheiten
auf der SHK, Essen sowie ifh, Nürnberg
2014
Neue Produktserie MULTISTAR VISION - Flexible Badgestaltung
auf der SHK, Essen sowie ifh, Nürnberg
2014
2014