Download



Bilder, 18 x 13 cm, 300dpi
Ausschließlich zur redaktionellen
Verwendung mit Quellenangabe

Bild1 Bild2


Bild3











Pressekontakt:
SCHEDEL Bad + Design GmbH

Oelsnitzer Straße 55
08223 Falkenstein
Deutschland

Frau Carina Schadek
Marketing

Telefon +49 (0) 3745 / 745-140
Fax +49 (0) 3745 / 745-217
E-Mail carina.schadek@schedel-gmbh.de
Internet www.schedel-gmbh.de

Falkenstein/Vogtl., 12. März 2014

MULTISTAR SiLENCIO Schallschutz -
normgerecht und montagefreundlich für bodenebene Duschen und Wannen


„Lärm ist lästig, oft allgegenwärtig und schadet der Gesundheit. Umso wichtiger ist es Systeme
zu entwickeln und zu verbessern, die einen entscheidenden Beitrag zur Lärmminderung
leisten. Denn nachweislich steigert die Vermeidung von Schall das Wohlbefinden und hat
positive Effekte auf die Wohn- und Arbeitsqualität. Schallschutz für bodenebene Duschplätze
und Wannen bietet die Multistar SiLENCIO Reihe von Schedel. Dafür hat das bestehende
System ein Facelift bekommen und Schedel erfüllt die baulichen Richtlinien für den
Schallschutz in Deutschland und Österreich.

Erhöhter Schallschutz - serienmäßig
Die SiLENCIO Systeme sind durch das Fraunhofer Institut nach den Normen DIN 4109 und
VDI 4100 geprüft und entsprechen den geltenden Anforderungen. Diese geben
standardmäßig einen Wert kleiner 30 dB und für den erhöhten Schallschutz einen Wert kleiner
25 dB vor. Einzelheiten der Prüfverfahren und Versuchsanordnung stehen bei der Firma
Schedel auf Anfrage zur Verfügung bzw. stehen die aktuellen Prüfberichte unter
www.schedel-badinnovation.de als Download bereit.

Für jeden Wannentyp - produktspezifisch passende Schallschutzsets
In Kombination mit dem Wannen-/ Duschwannenträger gibt es für jeden Wannentyp im
Sortiment von Schedel Bad + Design das passende Schallschutzset. Erhältlich sind drei
Standardabmessungen für Bade- und Duschwannen aus Acryl oder Stahl. Beide Systeme
sind schichtenweise aufgebaut und können sofort auf der Baustelle verarbeitet werden. Die
Variante für Stahlwannen unterscheidet sich dahingehend, dass sie zusätzliche
Bitumenzuschnitte zum Aufkleben auf den Stahlkörper beinhaltet. Der Badewannenrand wird vor dem Einbau wandseitig, durchgehend mit dem im Set enthaltenen Schaumstoffband beklebt.



Zellstruktur – normgerecht und montagefreundlich
Im Bereich der bodenebenen Duschelemente empfiehlt Schedel seine innovative
Schallschutzlösung mit Zellstruktur. Nach dem Masse-Feder-System – sprich durch ein
Federsystem als elastisches Element und einer hohen Masse entsteht eine Art
Schwingungsentkopplung und somit im Falle des Duschbereichs eine Geräuschminderung.
Schedel nutzt für das Federelement eine neue, eigen entwickelte EPP-Platte mit Zellstruktur.
Als Masse wird eine Trockenschüttung mitgeliefert, die die Hohlräume der EPP-Platte ausfüllt
und für das notwendige Flächengewicht sorgt. Zusammen mit der SiLENCIO
Schallschutzmatte als Bodenauflage und der Entkopplungsfolie entsteht ein komplettes,
normgerechtes System. Ein weiterer Vorteil, es gibt keinen Zeitverlust durch
Trocknungszeiten während der Montage.